Draculadinner

es wird gruslig!

Draculadinner

  • Nächster Termin
    31.10.2017

  • Anzahl Plätze
    120

  • Freie Plätze
    120

  • Anmeldung
    hier

draculadinner_header

Nosferacula – Der Letzte seiner Art

Graf Nosferacula, letzter Spross der mächtigen Dynastie derer von Dragon lädt in das Stammschloss der Familie nach Transsilvanien ein. Es gilt, das alljährliche Fest des Lebenssaftes zu feiern. Zur Verkostung des herausragenden Jahrgangs der sagenumwobenen Dracula-Traube finden sich Mutige, Neugierige und Furchtlose ein. Zudem wird ein fantastisches 4-Gänge-Menü gereicht, welches in diesem Jahr von jemand ganz Besonderem zubereitet wird.
Das Geschlecht derer von Dragon ist nicht nur als sehr bissig bekannt, sondern auch als äußerst musikalisch. Nicht nur der Graf, sondern auch die anderen Wesen der Nacht huldigen mit Hingabe der Musik und dem Gesang.
Kulinarische Köstlichkeiten und akustische Höhepunkte werden jedes Jahr beim Fest des Lebenssaftes dargeboten. In diesem Jahr lauern aber auch sonderbare, erschreckende Dinge hinter den dicken Mauern des düsteren Schlosses.
Was für Gefahren und Geheimnisse erwarten die Besucher diesmal? Was führt der bedrohliche Hausdiener Renfield im Schilde? Kann man der seltsamen Zigeunerin Esmeralda, die einen Bund mit Mutter Erde geschlossen hat, trauen? Was bedeuten die mysteriösen Geräusche aus den tiefen Katakomben des Schlosses?
Nicht alle, die sich auf das Wagnis eines Besuchs eingelassen haben, sind zurückgekehrt!

Menü zum Draculadinner

Preis für das
Draculadinner

pro Person, ab

79,00 EUR