Ritteressen

Der Treffpunkt ritterlicher Art

Eine der eindrucksvollsten Arten zu feiern, ist das RITTERESSEN in den historischen Kellerräumen unseres Schlosses. Eingestimmt wird die angehende Ritter- und Edeldamentruppe mit Met und einer kleinen „Regelkunde“ wie man sich bei Tisch zu verhalten hat. Nach dem gemeinsamen Händewaschen zieht der Tross in einen unserer Ritterkeller.

 

Kuchl

 

Wie in alten Zeiten geht es dann in den ausladenden Gewölben mit ihren weichen Bögen und dem Kerzenlicht zu. Während Gaukler und Bänkelsänger Ihr Programm vorführen (auf Anfrage), wird ein komplettes mittelalterliches Menü aufgetischt. Schon mal probiert: ‚Suben von Erdepfi‘ oder vom ‚Wildbrett un Henner mit Rosenkrautz Kepfla‘? In den historischen Räumen werden auch Sie von der Geselligkeit des Mittelalters verzaubert sein. Für Unterhaltung und Live-Musik stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ritteressen auf Schloss Neufahrn – Video

Hier ein kleiner Einblick in die mittelalterliche Menükarte:
Ritter Menüs

 

Insgesamt stehen 3 Kellerräume zur Verfügung:

Der Gewölbekeller für bis zu 60 Personen, die Tafelstube für bis zu 30 Personen und die Hexenkuchl für maximal 20 Personen.

 

Keller

 

Neu – Keller BAR

Was gibt es schöneres als nach dem üppigen Rittermahl ein „Verdauungsschnäpschen“ zu sich zu nehmen?
Unsere neue Keller BAR befindet sich direkt zwischen den Ritterkellern und lädt sie ein die hausgemachten Obstbrände zu genießen!

„Auf die Gesundheit!“

 

img-20161002-wa0058